Meetings/Workshops on Electrical Engineering in Germany

Submit a meeting

Select a location:
Brazil (2) - Bulgaria (2) - Canada (2) - Chile (1) - China (2) - Colombia (1) - Germany (17) - Greece (1) - Hungary (1) - India (3) - Indonesia (1) - Ireland (1) - Italy (2) - Japan (2) - Libya (1) - Malaysia (1) - Morocco (2) - Netherlands (1) - Pakistan (1) - Qatar (1) - Romania (1) - Russia (2) - Sierra Leone (1) - Singapore (1) - Sri Lanka (1) - Thailand (1) - Turkey (1) - United Kingdom (3) - United States (9) - ALL COUNTRIES (65)

1
Training — Zustandsanalyse von Solaranlagen und PV-Modulen
29 Nov 2017 - 30 Nov 2017 • Halle, Germany
Abstract:
Das Seminar gibt eine allgemeinverständliche Einführung in die Funktionsweise und Herstellung von Solarzellen und Solarmodulen, beschreibt aktuelle Prüfmethoden in der Qualitätssicherung und geht auf Bedeutung der Prüfungen für den Käufer ein. Weiterhin werden bekannte Alterungsmechanismen und Defekte von Solarmodulen, deren Auswirkung auf den Ertrag und die Diagnose von Schadensfällen behandelt. Das Seminar richtet sich an einen breiten Personenkreis und vermittelt auch Nichttechnikern die wesentlichen Grundlagen zur Zustandsanalyse von Solarmodulen und PV-Anlagen.
Contact:
Haus der Technik,Seydelstraße 15, 10117 Berlin;     Phone: 030 39493411;     Email: h.cramer-jekosch@hdt.de
Topics:
Seminar, Weiterbildung, Energie, Erneuerbare Energie, Photovoltaik
Event listing ID:
925156
Related subject(s):
2
Training — Norm- und fachgerechte Planung, Bau und Installation von netzgekoppelten Photovoltaikanlagen
30 Nov 2017 - 01 Dec 2017 • Berlin, Germany
Abstract:
Sie lernen Grundlagen der Photovoltaik und Teile der PV - Anlage kennen. Sie können eine PV - Anlage planen und auslegen. Sie wissen über anzuwendende Vorschriften Bescheid. Sie erfahren Wesentliches zu normgerechte Installation, Blitz- und Überspannungsschutz.
Contact:
Haus der Technik,Seydelstraße 15, 10117 Berlin;     Phone: 030 39493411;     Email: h.cramer-jekosch@hdt.de
Topics:
Seminar, Weiterbildung, Energie, Erneuerbare Energie, Photovoltaik, PV-Anlagen
Event listing ID:
925009
3
V7427 — Ausbildung zur elektrotechnisch unterwiesenen Person (EUP) nach DGUV V3
06 Mar 2018 • Bonn, Germany
Abstract:
Unterweisungspflicht nach DGUV V1, BetrSichV, ArbSchG mit Fachkundenachweis nach DGUV V3. Als elektrotechnischer Laie gemäß DGUV Vorschrift 3 gerät man schnell in die Situation, auch kleinere elektrotechnische Aufgaben auszuführen ohne sich über die Gefahren bewusste zu sein und die rechtlichen Konsequenzen zu kennen.

Mit diesem Lehrgang erwerben die Teilnehmer die Qualifikation "Elektronisch unterwiesene Person". Im Seminar wird auf die Änderungen in den DIN-Normen bzw. im gesetzlichen Regelwerk eingegangen. Auf Grund der geänderten Anforderungen an die Prüfungen werden entsprechend geeignete Messgeräte vorgestellt bzw. es wird vermittelt, welche Änderungen bei den bereits vorhandenen Messgeräten vorgenommen werden sollen.

Die Teilnehmer der Veranstaltung werden an die Elektrotechnik, elektrische Anlagenteile und Geräte herangeführt.

Nach dem Lehrgang sind die Teilnehmer in der Lage, Gefährdungen zu erkennen und Schutzmaßnahmen zur Unfallvermeidung zur ergreifen. Unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft sind kleinere elektrotechnische Arbeiten legal ausführbar.

Mit der Teilnahme an diesem Lehrgang kommen Sie Ihrer Unterweisungspflicht gemäß ArbSchG, BetrSichV und DGUV Vorschrift 1 (vormals BGV A1) nach!

Contact:
concada GmbH, Herbert-Rabius-Str.7, 53225 Bonn;     Phone: 0228-40072244;     Email: info@concada.de
Topics:
Sicherheit, EUP, Arbeitsschutz
Event listing ID:
944640
4
V7433 — Aufbaukurs – Messpraxis für elektrotechnisch unterwiesene Personen
07 Mar 2018 • Bonn, Germany
Abstract:
Die Teilnehmer vertiefen anhand praktischer Übungen mit ihren Messgeräten das bereits vorhandene Fachwissen und trainieren einensicheren Umgang mit den Geräten und die daraus folgende Interpretation und Dokumentation der Ergebnisse. Das Prüfen von elektrischen Anlagen, Geräten und Maschinen ist eine wichtige Aufgabe für die fachkundigen Personen. Dabei steht die Wirksamkeit der Schutzmaßnahmen im Vordergrund. In diesem Workshop ist die praktische Durchführung der Prüfungen nach DGUV V3, BetrSichV und den DIN VDE Normen wesentlicher Bestandteil. Die Teilnehmer vertiefen anhand praktischer Übungen mit ihren Messgeräten das bereits vorhandene Fachwissen und trainieren einen sicheren Umgang mit den Geräten und die daraus folgende Interpretation und Dokumentation der Ergebnisse. Die Teilnehmer können ihre eigenen Messgeräte mitbringen, um damit zu trainieren. Der Messworkshop ist herstellerneutral.
Contact:
concada GmbH, Herbert-Rabius-Str.7, 53225 Bonn;     Phone: 0228-40072244;     Email: info@concada.de
Topics:
Sicherheit, EUP, Arbeitsschutz
Event listing ID:
944799
5
V7439 — Fortbildung für elektrotechnisch unterwiesene Personen nach DGUV V1
12 Apr 2018 • Bonn, Germany
Abstract:
Als elektrotechnischer Laie gemäß DGUV V3 befindet man sich schnell in der Situation, auch kleinere elektrotechnische Aufgaben auszuführen ohne sich über die Gefahren bewusst zu sein und die rechtlichen Konsequenzen zu kennen. Um immer auf dem aktuellen Stand zu sein, ist es wichtig die Änderung der DIN Norm und den notwendigen Regelwerken zu kennen und sich zu informieren.

Im Rahmen des Seminars frischen die Teilnehmer vormittags ihr Fachwissen auf und sind danach in der Lage Gefährdungen zu erkennen und Schutzmaßnahmen zur Unfallverhütung zu ergreifen.

Die Teilnehmer, die auch für die Prüfung der ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel zuständig sind, können optional nachmittags ihr praktisches Fachwissen zum Messen aktualisieren und praktische Tipps für den betrieblichen Alltag mitnehmen.

Contact:
concada GmbH, Herbert-Rabius-Str.7, 53225 Bonn;     Phone: 0228-40072244;     Email: info@concada.de
Topics:
EUP, Fortbildung, Arbeitsschutz
Event listing ID:
944771
6
V7428 — Ausbildung zur elektrotechnisch unterwiesenen Person (EUP) nach DGUV V4
25 Apr 2018 • Wiesbaden, Germany
Abstract:
Unterweisungspflicht nach DGUV V1, BetrSichV, ArbSchG mit Fachkundenachweis nach DGUV V3. Als elektrotechnischer Laie gemäß DGUV Vorschrift 3 gerät man schnell in die Situation, auch kleinere elektrotechnische Aufgaben auszuführen ohne sich über die Gefahren bewusste zu sein und die rechtlichen Konsequenzen zu kennen.

Mit diesem Lehrgang erwerben die Teilnehmer die Qualifikation "Elektronisch unterwiesene Person". Im Seminar wird auf die Änderungen in den DIN-Normen bzw. im gesetzlichen Regelwerk eingegangen. Auf Grund der geänderten Anforderungen an die Prüfungen werden entsprechend geeignete Messgeräte vorgestellt bzw. es wird vermittelt, welche Änderungen bei den bereits vorhandenen Messgeräten vorgenommen werden sollen.

Die Teilnehmer der Veranstaltung werden an die Elektrotechnik, elektrische Anlagenteile und Geräte herangeführt.

Nach dem Lehrgang sind die Teilnehmer in der Lage, Gefährdungen zu erkennen und Schutzmaßnahmen zur Unfallvermeidung zur ergreifen. Unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft sind kleinere elektrotechnische Arbeiten legal ausführbar.

Mit der Teilnahme an diesem Lehrgang kommen Sie Ihrer Unterweisungspflicht gemäß ArbSchG, BetrSichV und DGUV Vorschrift 1 (vormals BGV A1) nach!

Contact:
concada GmbH, Herbert-Rabius-Str.7, 53225 Bonn;     Phone: 0228-40072244;     Email: info@concada.de
Topics:
Sicherheit, EUP, Arbeitsschutz
Event listing ID:
944694
7
V7434 — Aufbaukurs – Messpraxis für elektrotechnisch unterwiesene Personen
26 Apr 2018 • Wiesbaden, Germany
Abstract:
Die Teilnehmer vertiefen anhand praktischer Übungen mit ihren Messgeräten das bereits vorhandene Fachwissen und trainieren einensicheren Umgang mit den Geräten und die daraus folgende Interpretation und Dokumentation der Ergebnisse. Das Prüfen von elektrischen Anlagen, Geräten und Maschinen ist eine wichtige Aufgabe für die fachkundigen Personen. Dabei steht die Wirksamkeit der Schutzmaßnahmen im Vordergrund. In diesem Workshop ist die praktische Durchführung der Prüfungen nach DGUV V3, BetrSichV und den DIN VDE Normen wesentlicher Bestandteil. Die Teilnehmer vertiefen anhand praktischer Übungen mit ihren Messgeräten das bereits vorhandene Fachwissen und trainieren einen sicheren Umgang mit den Geräten und die daraus folgende Interpretation und Dokumentation der Ergebnisse. Die Teilnehmer können ihre eigenen Messgeräte mitbringen, um damit zu trainieren. Der Messworkshop ist herstellerneutral.
Contact:
concada GmbH, Herbert-Rabius-Str.7, 53225 Bonn;     Phone: 0228-40072244;     Email: info@concada.de
Topics:
Sicherheit, EUP, Arbeitsschutz
Event listing ID:
944754
8
V7429 — Ausbildung zur elektrotechnisch unterwiesenen Person (EUP) nach DGUV V5
16 May 2018 • Berlin, Germany
Abstract:
Unterweisungspflicht nach DGUV V1, BetrSichV, ArbSchG mit Fachkundenachweis nach DGUV V3. Als elektrotechnischer Laie gemäß DGUV Vorschrift 3 gerät man schnell in die Situation, auch kleinere elektrotechnische Aufgaben auszuführen ohne sich über die Gefahren bewusste zu sein und die rechtlichen Konsequenzen zu kennen.

Mit diesem Lehrgang erwerben die Teilnehmer die Qualifikation "Elektronisch unterwiesene Person". Im Seminar wird auf die Änderungen in den DIN-Normen bzw. im gesetzlichen Regelwerk eingegangen. Auf Grund der geänderten Anforderungen an die Prüfungen werden entsprechend geeignete Messgeräte vorgestellt bzw. es wird vermittelt, welche Änderungen bei den bereits vorhandenen Messgeräten vorgenommen werden sollen.

Die Teilnehmer der Veranstaltung werden an die Elektrotechnik, elektrische Anlagenteile und Geräte herangeführt.

Nach dem Lehrgang sind die Teilnehmer in der Lage, Gefährdungen zu erkennen und Schutzmaßnahmen zur Unfallvermeidung zur ergreifen. Unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft sind kleinere elektrotechnische Arbeiten legal ausführbar.

Mit der Teilnahme an diesem Lehrgang kommen Sie Ihrer Unterweisungspflicht gemäß ArbSchG, BetrSichV und DGUV Vorschrift 1 (vormals BGV A1) nach!

Contact:
concada GmbH, Herbert-Rabius-Str.7, 53225 Bonn;     Phone: 0228-40072244;     Email: info@concada.de
Topics:
Sicherheit, EUP, Arbeitsschutz
Event listing ID:
944715
9
V7435 — Aufbaukurs – Messpraxis für elektrotechnisch unterwiesene Personen
17 May 2018 • Berlin, Germany
Abstract:
Die Teilnehmer vertiefen anhand praktischer Übungen mit ihren Messgeräten das bereits vorhandene Fachwissen und trainieren einensicheren Umgang mit den Geräten und die daraus folgende Interpretation und Dokumentation der Ergebnisse. Das Prüfen von elektrischen Anlagen, Geräten und Maschinen ist eine wichtige Aufgabe für die fachkundigen Personen. Dabei steht die Wirksamkeit der Schutzmaßnahmen im Vordergrund. In diesem Workshop ist die praktische Durchführung der Prüfungen nach DGUV V3, BetrSichV und den DIN VDE Normen wesentlicher Bestandteil. Die Teilnehmer vertiefen anhand praktischer Übungen mit ihren Messgeräten das bereits vorhandene Fachwissen und trainieren einen sicheren Umgang mit den Geräten und die daraus folgende Interpretation und Dokumentation der Ergebnisse. Die Teilnehmer können ihre eigenen Messgeräte mitbringen, um damit zu trainieren. Der Messworkshop ist herstellerneutral.
Contact:
concada GmbH, Herbert-Rabius-Str.7, 53225 Bonn;     Phone: 0228-40072244;     Email: info@concada.de
Topics:
Sicherheit, EUP, Arbeitsschutz
Event listing ID:
944819
10
PCIM Europe — Power Conversion and Intelligent Motion
05 Jun 2018 - 07 Jun 2018 • Nuremberg, Germany
Abstract:
PCIM Europe (Power Conversion and Intelligent Motion) is the international leading exhibition for Power Electronics, Intelligent Motion, Renewable Energy and Energy Management.
Event listing ID:
954920
11
V7430 — Ausbildung zur elektrotechnisch unterwiesenen Person (EUP) nach DGUV V6
04 Jul 2018 • Ulm, Germany
Abstract:
Unterweisungspflicht nach DGUV V1, BetrSichV, ArbSchG mit Fachkundenachweis nach DGUV V3. Als elektrotechnischer Laie gemäß DGUV Vorschrift 3 gerät man schnell in die Situation, auch kleinere elektrotechnische Aufgaben auszuführen ohne sich über die Gefahren bewusste zu sein und die rechtlichen Konsequenzen zu kennen.

Mit diesem Lehrgang erwerben die Teilnehmer die Qualifikation "Elektronisch unterwiesene Person". Im Seminar wird auf die Änderungen in den DIN-Normen bzw. im gesetzlichen Regelwerk eingegangen. Auf Grund der geänderten Anforderungen an die Prüfungen werden entsprechend geeignete Messgeräte vorgestellt bzw. es wird vermittelt, welche Änderungen bei den bereits vorhandenen Messgeräten vorgenommen werden sollen.

Die Teilnehmer der Veranstaltung werden an die Elektrotechnik, elektrische Anlagenteile und Geräte herangeführt.

Nach dem Lehrgang sind die Teilnehmer in der Lage, Gefährdungen zu erkennen und Schutzmaßnahmen zur Unfallvermeidung zur ergreifen. Unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft sind kleinere elektrotechnische Arbeiten legal ausführbar.

Mit der Teilnahme an diesem Lehrgang kommen Sie Ihrer Unterweisungspflicht gemäß ArbSchG, BetrSichV und DGUV Vorschrift 1 (vormals BGV A1) nach!

Contact:
concada GmbH, Herbert-Rabius-Str.7, 53225 Bonn;     Phone: 0228-40072244;     Email: info@concada.de
Topics:
Sicherheit, EUP, Arbeitsschutz
Event listing ID:
944758
12
V7436 — Aufbaukurs – Messpraxis für elektrotechnisch unterwiesene Personen
05 Jul 2018 • Ulm, Germany
Abstract:
Die Teilnehmer vertiefen anhand praktischer Übungen mit ihren Messgeräten das bereits vorhandene Fachwissen und trainieren einensicheren Umgang mit den Geräten und die daraus folgende Interpretation und Dokumentation der Ergebnisse. Das Prüfen von elektrischen Anlagen, Geräten und Maschinen ist eine wichtige Aufgabe für die fachkundigen Personen. Dabei steht die Wirksamkeit der Schutzmaßnahmen im Vordergrund. In diesem Workshop ist die praktische Durchführung der Prüfungen nach DGUV V3, BetrSichV und den DIN VDE Normen wesentlicher Bestandteil. Die Teilnehmer vertiefen anhand praktischer Übungen mit ihren Messgeräten das bereits vorhandene Fachwissen und trainieren einen sicheren Umgang mit den Geräten und die daraus folgende Interpretation und Dokumentation der Ergebnisse. Die Teilnehmer können ihre eigenen Messgeräte mitbringen, um damit zu trainieren. Der Messworkshop ist herstellerneutral.
Contact:
concada GmbH, Herbert-Rabius-Str.7, 53225 Bonn;     Phone: 0228-40072244;     Email: info@concada.de
Topics:
Sicherheit, EUP, Arbeitsschutz
Event listing ID:
944763
13
V7431 — Ausbildung zur elektrotechnisch unterwiesenen Person (EUP) nach DGUV V7
10 Oct 2018 • Bremen, Germany
Abstract:
Unterweisungspflicht nach DGUV V1, BetrSichV, ArbSchG mit Fachkundenachweis nach DGUV V3. Als elektrotechnischer Laie gemäß DGUV Vorschrift 3 gerät man schnell in die Situation, auch kleinere elektrotechnische Aufgaben auszuführen ohne sich über die Gefahren bewusste zu sein und die rechtlichen Konsequenzen zu kennen.

Mit diesem Lehrgang erwerben die Teilnehmer die Qualifikation "Elektronisch unterwiesene Person". Im Seminar wird auf die Änderungen in den DIN-Normen bzw. im gesetzlichen Regelwerk eingegangen. Auf Grund der geänderten Anforderungen an die Prüfungen werden entsprechend geeignete Messgeräte vorgestellt bzw. es wird vermittelt, welche Änderungen bei den bereits vorhandenen Messgeräten vorgenommen werden sollen.

Die Teilnehmer der Veranstaltung werden an die Elektrotechnik, elektrische Anlagenteile und Geräte herangeführt.

Nach dem Lehrgang sind die Teilnehmer in der Lage, Gefährdungen zu erkennen und Schutzmaßnahmen zur Unfallvermeidung zur ergreifen. Unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft sind kleinere elektrotechnische Arbeiten legal ausführbar.

Mit der Teilnahme an diesem Lehrgang kommen Sie Ihrer Unterweisungspflicht gemäß ArbSchG, BetrSichV und DGUV Vorschrift 1 (vormals BGV A1) nach!

Contact:
concada GmbH, Herbert-Rabius-Str.7, 53225 Bonn;     Phone: 0228-40072244;     Email: info@concada.de
Topics:
Sicherheit, EUP, Arbeitsschutz
Event listing ID:
944735
14
V7437 — Aufbaukurs – Messpraxis für elektrotechnisch unterwiesene Personen
11 Oct 2018 • Bremen, Germany
Abstract:
Die Teilnehmer vertiefen anhand praktischer Übungen mit ihren Messgeräten das bereits vorhandene Fachwissen und trainieren einensicheren Umgang mit den Geräten und die daraus folgende Interpretation und Dokumentation der Ergebnisse. Das Prüfen von elektrischen Anlagen, Geräten und Maschinen ist eine wichtige Aufgabe für die fachkundigen Personen. Dabei steht die Wirksamkeit der Schutzmaßnahmen im Vordergrund. In diesem Workshop ist die praktische Durchführung der Prüfungen nach DGUV V3, BetrSichV und den DIN VDE Normen wesentlicher Bestandteil. Die Teilnehmer vertiefen anhand praktischer Übungen mit ihren Messgeräten das bereits vorhandene Fachwissen und trainieren einen sicheren Umgang mit den Geräten und die daraus folgende Interpretation und Dokumentation der Ergebnisse. Die Teilnehmer können ihre eigenen Messgeräte mitbringen, um damit zu trainieren. Der Messworkshop ist herstellerneutral.
Contact:
concada GmbH, Herbert-Rabius-Str.7, 53225 Bonn;     Phone: 0228-40072244;     Email: info@concada.de
Topics:
Sicherheit, EUP, Arbeitsschutz
Event listing ID:
944740
15
V7440 — Fortbildung für elektrotechnisch unterwiesene Personen nach DGUV V2
22 Nov 2018 • Bonn, Germany
Abstract:
Als elektrotechnischer Laie gemäß DGUV V3 befindet man sich schnell in der Situation, auch kleinere elektrotechnische Aufgaben auszuführen ohne sich über die Gefahren bewusst zu sein und die rechtlichen Konsequenzen zu kennen. Um immer auf dem aktuellen Stand zu sein, ist es wichtig die Änderung der DIN Norm und den notwendigen Regelwerken zu kennen und sich zu informieren.

Im Rahmen des Seminars frischen die Teilnehmer vormittags ihr Fachwissen auf und sind danach in der Lage Gefährdungen zu erkennen und Schutzmaßnahmen zur Unfallverhütung zu ergreifen.

Die Teilnehmer, die auch für die Prüfung der ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel zuständig sind, können optional nachmittags ihr praktisches Fachwissen zum Messen aktualisieren und praktische Tipps für den betrieblichen Alltag mitnehmen.

Contact:
concada GmbH, Herbert-Rabius-Str.7, 53225 Bonn;     Phone: 0228-40072244;     Email: info@concada.de
Topics:
EUP, Fortbildung, Arbeitsschutz
Event listing ID:
944803
16
V7432 — Ausbildung zur elektrotechnisch unterwiesenen Person (EUP) nach DGUV V8
05 Dec 2018 • Bonn, Germany
Abstract:
Unterweisungspflicht nach DGUV V1, BetrSichV, ArbSchG mit Fachkundenachweis nach DGUV V3. Als elektrotechnischer Laie gemäß DGUV Vorschrift 3 gerät man schnell in die Situation, auch kleinere elektrotechnische Aufgaben auszuführen ohne sich über die Gefahren bewusste zu sein und die rechtlichen Konsequenzen zu kennen.

Mit diesem Lehrgang erwerben die Teilnehmer die Qualifikation "Elektronisch unterwiesene Person". Im Seminar wird auf die Änderungen in den DIN-Normen bzw. im gesetzlichen Regelwerk eingegangen. Auf Grund der geänderten Anforderungen an die Prüfungen werden entsprechend geeignete Messgeräte vorgestellt bzw. es wird vermittelt, welche Änderungen bei den bereits vorhandenen Messgeräten vorgenommen werden sollen.

Die Teilnehmer der Veranstaltung werden an die Elektrotechnik, elektrische Anlagenteile und Geräte herangeführt.

Nach dem Lehrgang sind die Teilnehmer in der Lage, Gefährdungen zu erkennen und Schutzmaßnahmen zur Unfallvermeidung zur ergreifen. Unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft sind kleinere elektrotechnische Arbeiten legal ausführbar.

Mit der Teilnahme an diesem Lehrgang kommen Sie Ihrer Unterweisungspflicht gemäß ArbSchG, BetrSichV und DGUV Vorschrift 1 (vormals BGV A1) nach!

Contact:
concada GmbH, Herbert-Rabius-Str.7, 53225 Bonn;     Phone: 0228-40072244;     Email: info@concada.de
Topics:
Sicherheit, EUP, Arbeitsschutz
Event listing ID:
944756
17
V7438 — Aufbaukurs – Messpraxis für elektrotechnisch unterwiesene Personen
06 Dec 2018 • Bonn, Germany
Abstract:
Die Teilnehmer vertiefen anhand praktischer Übungen mit ihren Messgeräten das bereits vorhandene Fachwissen und trainieren einensicheren Umgang mit den Geräten und die daraus folgende Interpretation und Dokumentation der Ergebnisse. Das Prüfen von elektrischen Anlagen, Geräten und Maschinen ist eine wichtige Aufgabe für die fachkundigen Personen. Dabei steht die Wirksamkeit der Schutzmaßnahmen im Vordergrund. In diesem Workshop ist die praktische Durchführung der Prüfungen nach DGUV V3, BetrSichV und den DIN VDE Normen wesentlicher Bestandteil. Die Teilnehmer vertiefen anhand praktischer Übungen mit ihren Messgeräten das bereits vorhandene Fachwissen und trainieren einen sicheren Umgang mit den Geräten und die daraus folgende Interpretation und Dokumentation der Ergebnisse. Die Teilnehmer können ihre eigenen Messgeräte mitbringen, um damit zu trainieren. Der Messworkshop ist herstellerneutral.
Contact:
concada GmbH, Herbert-Rabius-Str.7, 53225 Bonn;     Phone: 0228-40072244;     Email: info@concada.de
Topics:
Sicherheit, EUP, Arbeitsschutz
Event listing ID:
944849

View all listed conferences in Germany.



Conference-Service.com offers, as part of its business activities, a directory of upcoming scientific and technical meetings. The calendar is published for the convenience of conference participants and we strive to support conference organisers who need to publish their upcoming events. Although great care is being taken to ensure the correctness of all entries, we cannot accept any liability that may arise from the presence, absence or incorrectness of any particular information on this website. Always check with the meeting organiser before making arrangements to participate in an event!

Last updated: 11 October 2017