Konferenzen zum Thema Fahrzeugbau. Strassennetz und Eisenbahn in Deutschland

Wählen Sie ein Land aus:
Belgien (1) - China (2) - Deutschland (11) - Großbritannien (2) - Indien (2) - Italien (2) - Japan (1) - Portugal (2) - Spanien (1) - Vereinigte Arabische Emirate (2) - Vereinigte Staaten (9) - ALLE LÄNDER (35)

1
Training — ETCS – von der Projektierung bis zur Inbetriebnahme
19. Okt 2017 • Berlin, Deutschland
Zusammenfassung:
Aufbauend auf vorhandene Grundkenntnisse über den prinzipiellen Aufbau und die Wirkungsweise des europäischen Zugsteuerungs- und Zugsicherungssystems ETCS vermittelt das Aufbauseminar Grundlagen und Zusammenhänge der Planung und Projektierung des Systems ETCS und bereitet Sie auf Aufgaben bei der Planung und Inbetriebnahme von ETCS vor.
Kontakt:
Haus der Technik,Seydelstraße 15, 10117 Berlin;     Tel.: 030 39493411;     Email: h.cramer-jekosch@hdt.de
Themen:
Seminar, Weiterbildung, Bahn, Verkehr
Eintrags-ID:
924712
2
VTT17 — Vector Technologie Tage 2017
24. Okt 2017 - 25. Okt 2017 • Böblingen (bei Stuttgart), Deutschland
Zusammenfassung:
Zwei Tage Tools und Trends, Tipps und Tricks, Bits und Bytes rund um das Entwickeln anspruchsvoller Automobilelektronik: Sie arbeiten an den Lösungen für die Mobilität von Morgen und Übermorgen? Ihre tägliche Herausforderung ist die Entwicklung anspruchsvoller Automobilelektronik? Dann sind Sie bei den Vector Technologie Tagen 2017 genau richtig! Hier finden Sie die richtigen Ansprechpartner, Live-Demos zum Mitmachen, Hintergrundinformationen direkt von den Entwicklern der Vector Werkzeuge und vieles mehr.
Kontakt:
Falko Thieß;     Tel.: [0711/80670-5362];     Email: falko.thiess@vector.com
Themen:
Automotive Electronics, Automobil-Elektronik, Embedded, ECU, E-Mobility, ADAS, AUTOSAR, CAN, Ethernet, Security, Safety,
Eintrags-ID:
941438
Verwandte Fachgebiete:
3
Training — Grundlagen des Eisenbahnrechts inklusive TEIV
25. Okt 2017 - 26. Okt 2017 • Berlin, Deutschland
Zusammenfassung:
Die Teilnehmer erhalten einen Überblick zum Stand des Eisenbahnrechts im deutschen und europäischen Rechtssystem, über die Bahnreform und den wesentlichen Inhalt der wichtigsten Rechtsgrundlagen. Dazu gehört vor allem das Allgemeine Eisenbahngesetz, das Eisenbahnregulierungsgesetz, die Eisenbahn- Bau- und Betriebsordnung, die Eisenbahnbetriebsleiterverordnung, die Transeuropäische-Eisenbahn-Interoperabilitäts-Verordnung und die Landeseisenbahngesetze sowie die Bau- und Betriebsanweisungen für Anschlussbahnen.
Kontakt:
Haus der Technik,Seydelstraße 15, 10117 Berlin;     Tel.: 030 39493411;     Email: h.cramer-jekosch@hdt.de
Themen:
Seminar, Weiterbildung, Eisenbahnrecht, Verkehr, Recht, Bahn
Eintrags-ID:
924879
4
Professional Motorsport World Expo 2017
15. Nov 2017 - 17. Nov 2017 • Köln, Deutschland
Eintrags-ID:
944194
5
Training — Einführung in das Risikomanagement bei der Instandhaltung von Eisenbahnfahrzeugen
23. Nov 2017 - 24. Nov 2017 • Essen, Deutschland
Zusammenfassung:
Anforderungen, Wechselbeziehungen und Abgrenzungen der Rechtsnormen und Normen erkennen, konkrete Aufgaben der Akteure, (EVU, Halter, ECM, ECM Unterfunktionen) erkennen, Aufgabenteilung zwischen den unterschiedlichen Akteuren (EVU, Halter, ECM, ECM Unterfunktionen) und deren Wechselwirkung verstehen Risikobewertung und Monitoring bei dem Betrieb und der Instandhaltung von Eisenbahnfahrzeugen kennenlernen organisatorische Anforderungen an eine für die Instandhaltung von Eisenbahnfahrzeugen zuständige Stelle kennenlernen
Kontakt:
Haus der Technik,Seydelstraße 15, 10117 Berlin;     Tel.: 030 39493411;     Email: h.cramer-jekosch@hdt.de
Themen:
Seminar, Weiterbildung, Risikomanagement, Instandhaltug Bahnen, Management, Verkehr, Bahn,
Eintrags-ID:
924692
6
Training — Gewichtsmanagement im Kontext von Fahrzeug-/ bzw. Komponentenentwicklungsprojekten
29. Nov 2017 - 30. Nov 2017 • Berlin, Deutschland
Zusammenfassung:
Das Seminar zeigt neuartige Gewichtsmanagementmethoden und Ansätze, die ihren Ursprung im Flugzeugbau haben und auf die Branchen Automobil und Bahn adaptiert wurden. Im Praxiseinsatz in diversen Entwicklungsprojekten haben sich diese Methoden und Herangehensweisen verfeinert und bewährt.
Kontakt:
Haus der Technik,Seydelstraße 15, 10117 Berlin;     Tel.: 030 39493411;     Email: h.cramer-jekosch@hdt.de
Themen:
Seminar, Weiterbildung, Gewichtsmanagement, Management
Eintrags-ID:
924743
7
Training — Innovative Fahrzeugakustik heute
30. Nov 2017 - 01. Dez 2017 • Berlin, Deutschland
Zusammenfassung:
In dem Seminar werden zuerst einzelne Geräuschquellen an einem PKW vorgestellt, die Geräuscheinleitung in das Kraftfahrzeug erörtert (Luftschall, Körperschall) und aktuelle Fahrzeuggeräuschsimulationsmodelle vorgestellt und diskutiert. Nach der Schilderung der physikalischen Aspekte der Fahrzeugakustik, werden die psychoakustischen Eigenschaften des Fahrzeuginnenraumgeräusches und die psychoakustischen Messmethoden, welche zur Qualitätsbeurteilung von Fahrzeuginnenraumgeräuschen angewendet werden, mit Beispielen erläutert und verschiedene Versuchsumgebungen (Fahrzeugsimulatoren, virtuelle Umgebungen, usw.) vorgestellt. Dementsprechend werden die multimodalen Einflüsse, welche eine Rolle bei der Beurteilung von Fahrzeuggeräuschen spielen, diskutiert.
Kontakt:
Haus der Technik,Seydelstraße 15, 10117 Berlin;     Tel.: 030 39493411;     Email: h.cramer-jekosch@hdt.de
Themen:
Seminar, Weiterbildung, Maschinenbau, Akustik
Eintrags-ID:
924852
8
Training — Sicherheitsbeauftragte/Zollsicherheitsbeauftragte/ÖZAB bei der Bahn
07. Dez 2017 - 08. Dez 2017 • Berlin, Deutschland
Kontakt:
Haus der Technik,Seydelstraße 15, 10117 Berlin;     Tel.: 030 39493411;     Email: h.cramer-jekosch@hdt.de
Themen:
Seminar, Weiterbildung, Eisenbahn, Verkehr
Eintrags-ID:
925062
9
AABC Europe: Advanced Automotive Battery Conference 2018
29. Jan 2018 - 01. Feb 2018 • Mainz, Deutschland
Zusammenfassung:
Each year, AABC Europe brings together a global audience of chief battery technologists from leading automotive OEMs and their key suppliers to present development trends, share breakthrough technologies, and project the scope of the market for years to come. Our expanded program for 2018 offers more in-depth coverage on the research and development of the chemistries and materials behind the next generation of electric vehicle batteries, and introduces new sessions on charging and infrastructure, while continuing to feature applied technologies in hybrid and electric cars, buses, bikes and more.
Kontakt:
Cambridge EnerTech;     Tel.: [781.972.5400];     Email: ce@cambridgeenertech.com
Eintrags-ID:
941553
Verwandte Fachgebiete:
10
Vehicle Acoustics - NVH
09. Apr 2018 - 13. Apr 2018 • Aachen, Deutschland
Zusammenfassung:
The subject area of acoustics (noise, vibration, harshness) is very important for the development of vehicles. Reasons are, on the one hand, predetermined exterior noise levels issued by the legislator for vehicle registration. Now that the respecitive guidelines have undergone revision, further reductions are pending. On the other hand, vehicle buyers and owners also display growing demands in terms of vibration and sound comfort. Measuring up to these demands is further impeded by conflicting aims between acoustics and other criteria like the reduction of both CO2 and fuel consumption (efficient engines, downsizing, downspeeding, lightweight construction). Apart from that, the acoustician is faced with entirely different challenges in terms of electric and hybrid vehicles. In order to find solutions for these tasks, acousticians require an informed understanding of the entire vehicle system which will only be achieved by means of considerable efforts by the vehicle manufacturers and the supplier industry.
Kontakt:
Anne Sawade-Eichler;     Tel.: [+49 241 80 23682];     Email: A.Sawade@academy.rwth-aachen.de
Themen:
Vehicle Acoustics, NVH, noise, Vibration, harshness, Vibration, Sound comfort, measurement devices, measuring Systems, legislation, engine and drive Train, vehicle noise emissions, Chassis, Body, psychoacoustics
Eintrags-ID:
947178
11
12. Tagung Diagnose in mechatronischen Fahrzeugsystemen
15. Mai 2018 - 16. Mai 2018 • Dresden, Deutschland
Zusammenfassung:
Anhand aktueller Entwicklungsberichte, Systemvorstellungen und Praxisbeiträge werden der aktuelle Stand und die Trends für F&E im Themenfeld Diagnose, Test und Prüfung von Elektroniksystemen im Kraftfahrzeug vorgestellt und erörtert. Experten aus Industrie und Praxis sowie Forschung und Entwicklung als auch fachinteressierte Besucher sind herzlich zur Tagungsteilnahme eingeladen.
Themen:
- Fahrzeugdiagnose - Neue Technologien, Methoden und Tools - Diagnose bei hochautomatisierten Fahrzeugen - SIL und Funktionale Sicherheit - Telemetrie- und Remotediagnoseanwendungen, Funktions- und Softwareupdates over the air (OTA) - Aktuelle und zukünftige Standards in der Fahrzeugdiagnose - Normen, Anwendungen und Werkzeuge - Road vehicles - Extended Vehicle (ISO 20078), WWH-OBD, OTX und ODX - Diagnose in Fahrzeugübergreifend vernetzen Systemen (E2E Diagnose) - Durchgängige Diagnoseentwicklung und -datenerstellung - Datenschutz und Datensicherheit (Safety and Security) - Fahrzeugdatenzugriff, Diagnose und Backend - Elektromobilität - Diagnose, Test und Prüfung - Diagnose 4.0 - neue Service- und Geschäftsmodelle, Herausforderungen im Aftersales und viele weitere aktuelle Themen aus Forschung, Entwicklung und Praxis
Eintrags-ID:
934052

Alle Konferenzen in Deutschland anzeigen.



Conference-Service.com stellt der Öffentlichkeit ein Kalendarium wichtiger Konferenzen, Symposien und sonstiger Tagungen im wissenschaftlich-technischen Bereich zur Verfügung. Obwohl das Verzeichnis mit großer Sorgfalt zusammengestellt und ständig aktualisiert wird, weisen wir auf die Möglichkeit von Fehlern ausdrücklich hin. Bitte vergewissern Sie sich immer beim Veranstalter, bevor Sie über die Teilnahme oder Nichtteilnahme an einer Konferenz entscheiden.

Organisatoren können kostenlos ihre Konferenzankündigungen veröffentlichen.

Stand vom 17. September 2017