Konferenzen zum Thema Teilchenphysik und Felder in Mauritius

Wählen Sie ein Land aus:
Brasilien (1) - China (3) - Deutschland (5) - Frankreich (8) - Griechenland (4) - Großbritannien (4) - Israel (2) - Italien (18) - Japan (3) - Kanada (6) - Kuba (2) - Mauritius (1) - Mexiko (1) - Niederlande (1) - Norwegen (1) - Polen (4) - Portugal (3) - Republik Korea (2) - Rumänien (2) - Russische Föderation (1) - Schweden (2) - Schweiz (5) - Serbien (1) - Slowakei (1) - Spanien (2) - Tschechische Republik (1) - Türkei (1) - Vereinigte Staaten (19) - Vietnam (1) - ALLE LÄNDER (105)

1
Fundamental Physics with the Square Kilometre Array
01. Mai 2017 - 05. Mai 2017 • Flic-en-Flac, Mauritius
Zusammenfassung:
The Square Kilometre Array (SKA) will be the world’s largest and most powerful radio telescope. When the SKA begins operations early in the next decade, it will deliver spectacular new data sets that are expected to transform our understanding of physics, astronomy and cosmology.

To fully realise the potential of the SKA as a machine for fundamental physics, the SKA organisation seeks to engage the theoretical physics community in the science case and design considerations for the full array. To initiate this discussion, we will be holding a focused workshop in May 2017, in which we aim to bring together radio astronomers and theorists to jointly consider ways in which the SKA can test and explore fundamental physics.

Eintrags-ID:
812664

Alle Konferenzen in Mauritius anzeigen.



Conference-Service.com stellt der Öffentlichkeit ein Kalendarium wichtiger Konferenzen, Symposien und sonstiger Tagungen im wissenschaftlich-technischen Bereich zur Verfügung. Obwohl das Verzeichnis mit großer Sorgfalt zusammengestellt und ständig aktualisiert wird, weisen wir auf die Möglichkeit von Fehlern ausdrücklich hin. Bitte vergewissern Sie sich immer beim Veranstalter, bevor Sie über die Teilnahme oder Nichtteilnahme an einer Konferenz entscheiden.

Organisatoren können kostenlos ihre Konferenzankündigungen veröffentlichen.

AIP Conference Proceedings
IOP Conference Series