Konferenzen zum Thema Genomforschung und Bioinformatik in der Russischen Föderation

Wählen Sie ein Land aus:

Belgien (1)  China (7)  Deutschland (5)  Dänemark (2)  Frankreich (1)  Griechenland (2)  Großbritannien (4)  Indien (2)  Italien (2)  Japan (1)  Kanada (1)  Mexiko (1)  Polen (1)  Portugal (3)  Republik Korea (1)  Russische Föderation (1)  Schweiz (1)  Singapur (1)  Slowenien (1)  Spanien (1)  Thailand (1)  Vereinigte Arabische Emirate (1)  Vereinigte Staaten (9)  Österreich (2)

1
MCCMB 2019 — Moscow Conference on Computational Molecular Biology 2019
27. Jul 2019 - 30. Jul 2019 • Moskau, Russische Föderation
Zusammenfassung:
Moscow Conference on Computational Molecular Biology (MCCMB) is a biennial forum in various up-to-date areas of computational biology. It traditionally takes place in Lomonosov Moscow State University, but despite its "local" title both Russian and international scientists participate the conference. The working language of the conference is English. Submission of abstracts starts in mid-January 2019; submission of abstracts for oral presentations is closed on March 1, 2019 for oral presentations and on May 1, 2019 for posters. Selected papers of MCCMB'19 participants will be published in the special issue of Journal of Bioinformatics and Computational Biology subject to the standard reviewing procedure. All accepted abstracts will be indexed in the Russian Index of Scientific Citations.
Kontakt:
Tel.: [+7(495)9395414];     Email: mccmb@belozersky.msu.ru
Themen:
sequence analysis, structure of biopolymers, omics and systems biology, next generation sequencing, bioalgorithms
Eintrags-ID:
1168341

Alle Konferenzen in der Russischen Föderation anzeigen.



Conference-Service.com stellt der Öffentlichkeit ein Kalendarium wichtiger Konferenzen, Symposien und sonstiger Tagungen im wissenschaftlich-technischen Bereich zur Verfügung. Obwohl das Verzeichnis mit großer Sorgfalt zusammengestellt und ständig aktualisiert wird, weisen wir auf die Möglichkeit von Fehlern ausdrücklich hin. Bitte vergewissern Sie sich immer beim Veranstalter, bevor Sie über die Teilnahme oder Nichtteilnahme an einer Konferenz entscheiden.

Organisatoren können kostenlos ihre Konferenzankündigungen veröffentlichen.

Stand vom 31. Dezember 2018