Konferenzen zum Thema Molekularbiologie in der Russischen Föderation

Wählen Sie ein Land aus:
Australien (1) - Bahamas (5) - Belgien (1) - Brasilien (1) - Chile (5) - China (4) - Deutschland (52) - Dänemark (1) - Frankreich (5) - Griechenland (8) - Großbritannien (9) - Indien (5) - Israel (3) - Italien (13) - Japan (1) - Kanada (7) - Kroatien (1) - Litauen (1) - Mexiko (2) - Montenegro (1) - Niederlande (1) - Peru (1) - Polen (1) - Portugal (4) - Russische Föderation (1) - Schweden (1) - Schweiz (4) - Slowenien (1) - Spanien (14) - Tschechische Republik (3) - Vereinigte Staaten (53) - Österreich (1) - ALLE LÄNDER (211)

1
VEPTC2019 — 4th Variant Effect Prediction Training Course
29. Mai 2019 - 31. Mai 2019 • Moskau, Russische Föderation
Zusammenfassung:
Since the 1st VEPTC Course in 2016, The Human Variome Project has held yearly training courses in Variant Effect Prediction. The course will be a mix of theory and practice presented by invited expert speakers. Practical sessions will be a mix of academic and commercial demonstrations giving course participants hands-on experience with computational analysis tools.
Kontakt:
Tel.: [0421062400];     Email: info@meeting-makers.com
Themen:
genome informatics, genomics, molecular diagnostics, genome browsers, Ensembl, UCSC, HGVS, LOVD, WES, NGS, next generation sequencing, whole genome sequencing, CNVs, copy number variations, variant, variants, mutation, ACMG, classification, interpretation, HPO, human phenotype ontology
Eintrags-ID:
1140833
Verwandte Fachgebiete:

Alle Konferenzen in der Russischen Föderation anzeigen.



Conference-Service.com stellt der Öffentlichkeit ein Kalendarium wichtiger Konferenzen, Symposien und sonstiger Tagungen im wissenschaftlich-technischen Bereich zur Verfügung. Obwohl das Verzeichnis mit großer Sorgfalt zusammengestellt und ständig aktualisiert wird, weisen wir auf die Möglichkeit von Fehlern ausdrücklich hin. Bitte vergewissern Sie sich immer beim Veranstalter, bevor Sie über die Teilnahme oder Nichtteilnahme an einer Konferenz entscheiden.

Organisatoren können kostenlos ihre Konferenzankündigungen veröffentlichen.

Stand vom 06. November 2018