Gutachten

Prozesse und Optionen für Gutachten

  • Verdeckte Gutachten
    Wenn sogenannte 'blinde' oder 'verdeckte' Gutachten erstellt werden sollen, wird die Autorenliste den Gutachtern nicht angezeigt. Die Einreicher der Beiträge und die Konferenzverwaltung kann die Autorenliste weiterhin sehen.
  • Gutachterpräferenzen
    Gutachtern wird die Liste aller Beiträge angezeigt und sie können bekanntgeben welche Beiträge sie bevorzugt bearbeiten wollen, oder wo Interessenskonflikte bestehen. Optional ist es auch möglich den Gutachtern die gemeldeten Präferenzen der anderen Gutachter anzuzeigen.
  • Interessenskonflikte Anzeigen und Vermeiden
  • Den Gutachtern Topics oder Tracks, die ihrer jeweiligen Expertise entsprechen, zuordnen
    Sie erreichen dadurch, dass Gutachtern nur Beiträge, die ihrem Fachgebiet entsprechen, zugewiesen werden.
  • Den Gutachtern erlauben die Präferenzen der anderen Gutachter zu sehen.
  • Hochgeladene Dateien
    Den Gutachtern erlauben ausgearbeitete Abstracts oder fertiggestellte Veröffentlichungen einzusehen.
  • Korrekturen und Vorschläge
    Den Gutachtern erlauben Dokumente mit Korrekturen oder Vorschlägen hochzuladen, die später den Autoren zur Verfügung gestellt werden können.
  • Bereits angenommene Beiträge ausklammern
    Falls bestimmte Beiträge, z.B. eingeladene Vorträge, von vornherein angenommen sind, können diese aus dem Gutachterprozess entfernt werden.
  • A priori abgelehnte Beiträge ausklammern
    Falls Beiträge aus irgendwelchen Gründen a priori als abgelehnt gelten, so können diese ebenfalls aus dem Gutachterprozess entfernt werden.
  • Unvollständige Beiträge
    Unvollständig eingereichte Beiträge, können aus dem Gutachterprozess entfernt werden.

Konfiguration

  • Gutachten konfigurieren
    Von einer Vorlage ausgehend können Gutachten konfiguriert werden indem Kriterien hinzugefügt oder entfernt werden.
  • Numerische Kriterien
    Bis zu neun individuell gewichtete, numerische Kriterien können zur Bewertung der Beiträge verwendet werden.
  • Verbale Bewertung
    Eine verbale Bewertung von Beiträgen ist in erster Linie als Rückmeldung an die Autoren geeignet.
  • Empfehlungen
    Empfehlungen der Gutachter stehen der Konferenzverwaltung unterstützend bei der Vortragsauswahl zur Verfügung.

Beiträge zuweisen

  • Automatische Verteilung
    Die Software kann eingereichte Beiträge unter Berücksichtigung von Präferenzen, erkannten Konflikten und den Fachgebieten der Gutachter auf die Gutachter verteilen. Die gewünschte Anzahl von Gutachten pro Beitrag kann vorgegeben werden.
  • Manuelle Zuordnung
    Eingereichte Beiträge können von Hand den Gutachtern zugewiesen werden. Bekannte Gutachterpräferenzen, erkannten Konflikte und die Fachgebiete der Gutachter stehen dabei als Entscheidungshilfen zur Verfügung.

Zugangskontrolle und Termine

  • Termine
    Ein Zeitintervall festlegen in dem Gutachter auf die ihnen zugeteilten Beiträge zugreifen können. Dies unterstützt die Terminplanung. Geographische Zeitzonen können berücksichtigt werden.
  • Informationseinschränkungen
    Festlegen welche Informationen für Gutachter verfügbar sein sollen: alle Beiträge oder nur zugeteilte Beiträge; die Autorenliste; die Gutachten anderer Gutachter.

Gutachten erstellen

  • Übersichtsliste
    Gutachtern steht eine Übersichtsseite mit ihren Aufgaben zur Verfügung. Eine Übersicht mit allen wichtigen Daten und dem Status der Bearbeitung kann nach Kriterien gefiltert und durchsucht werden.
  • Gutachten bearbeiten
    Zu bearbeitende Beiträge werden zusammen mit der Eingabemaske für Gutachten übersichtlich dargestellt.

Prozess-Tracking für Gutachten

  • Beiträge pro Gutachter
    Die Konferenzverwaltung kann sehen wie viele Gutachten jedem Gutachter zugewiesen sind und wieviel davon noch offen, in Bearbeitung oder bereits fertig sind.
  • Gutachten pro Beitrag
    Die Konferenzverwaltung kann auch für jede Vortragsanmeldung sehen wie viele Gutachten durchzuführen sind und was der Arbeitsstand jeden Gutachtens ist.

Email-Nachrichten an die Gutachter

  • Massen-Email
    Gutachter auffordern mit ihren Aufgaben zu beginnen; Erinnerungen senden.
  • Automatische Emails
    Bei Bedarf kann das Email-System jeden Gutachter informieren sobald eine Aufgabe zugewiesen oder umverteilt wurde.
  • Email-Journal
    Alle gesandten Emails werden registriert und können angezeigt werden.

Gutachten anzeigen und exportieren

  • Gutachten anzeigen
    Die Konferenzverwaltung kann die Gutachten, inklusive numerischer Bewertung, zusammen mit der Auswahlmatrix zur Annahme oder Ablehnung von eingereichten Vorträgen verwenden.
  • Gutachten exportieren
    Gutachten können in Excel Tabellen oder CSV Dateien exportiert und herunter geladen werden um mit den Daten offline zu arbeiten. Die exportierten Dateien enthalten zusätzlich gewichtete Mittelwerte der numerischen Bewertungen der Gutachter um ein effizientes Arbeiten zu ermöglichen.

Diashow

Bidding for reviews (1)
Bidding for reviews (2)
Reviewers' specialty topics
Review assignment (1)
Review assignment (2)
Controlling access to reviews
A reviewer's list of assignments
Editing a review

Stand vom 25. September 2017