Sprachen

Allgemeine Eigenschaften

  • Mehrsprachigkeit
    COMS kann einsprachig oder mehrsprachig, mit zwei oder drei Sprachen gleichzeitig benutzt werden. Das System merkt sich für jeden Teilnehmer die bevorzugte Sprache.
  • Vorkonfigurierte Sprachen
    Im Auslieferungszustand ist COMS für Deutsch, Englisch und Französisch vorkonfiguriert.
  • Zusätzliche Sprachen
    Sofern der Konferenzveranstalter die benötigten Übersetzungen zur Verfügung stellen kann, ist es einfach eine der vorkonfigurierten Sprachen durch eine andere Sprache zu ersetzen. Ein nicht-lateinisches Alphabet (z.B. Koreanisch) stellt dabei kein Problem dar.

Übersetzungsmodul

  • Texte und Textstücke übersetzen
    COMS enthält ein komfortables Übersetzungsmodul das es ermöglicht jegliche im System verwendete Texte einfach online zu bearbeiten oder zu übersetzen. Übersetzungen können jederzeit und bedarfsorientiert durchgeführt werden - ein später hinzugefügtes Eingabeformular kann zum Beispiel übersetzt werden wann immer es zur Verfügung steht.
  • Textstücke identifizieren
    Spezielle Funktionen ermöglichen es in COMS verwendete Texte gezielt im Übersetzungsmodul zu bearbeiten. Auf diese Weise ist es möglich den Übersetzungsaufwand auf jene Texte, die in einem gegebenen Zusammenhang wirklich für die Teilnehmer benötigt werden, zu beschränken.

Stand vom 25. September 2017