Conférences - Écosystèmes, environnement et développement durable - Allemagne

Sélecionner un pays
1
WETSCAPES Conference — Understanding the ecology of restored fen peatlands for protection and sustainable use
10 sep 2019 - 13 sep 2019 • Rostock, Allemagne
Sujets:
Greenhouse gas exchange in space and time, Element cycling and export, Peatland bio-hydrology, Plant growth and decomposition, Microbial pathways, Paleoecological methods in restored peatlands, Legacy of degradation in biotic communities, Mapping with GIS and remote sensing
Identifiant de l'évènement:
1129265
Sujets apparentés:
2
Klausurwoche: „Bioökonomie und moderne Biotechnologien: Ethische, rechtliche und soziale Aspekte“
23 sep 2019 - 27 sep 2019 • Bonn, Allemagne
Résumé:
Die Klausurwoche gibt exzellenten Nachwuchswissenschaftler/innen aus unterschiedlichen Disziplinen die Gelegenheit, eigene Arbeiten und Forschungsvorhaben in den folgenden bioökonomischen Themenbereichen zu präsentieren und intensiv zu diskutieren: Philosophie und Ethik, Landwirtschaft und Ernährung, Natur und Umwelt, Energie und Rohstoffe, Marktmechanismen und Technologietransfer, Recht und Regulierung.

Dabei sollen ethische, rechtliche und soziale Aspekte der Verfahren und Ziele der Bioökonomie ebenso diskutiert werden wie ihre ökologischen und wirtschaftlichen Dimensionen. Für praktische Einblicke sind Exkursionen (u. a. zum FZJ) geplant. Es wird zudem ein Ländervergleich mit den Niederlanden angestrebt, da sowohl mit Blick auf die ökonomische Ausrichtung beider Länder als auch hinsichtlich ihrer normativen Debatten unterschiedliche Schwerpunktsetzungen bestehen. Ergänzt werden die Beiträge der Teilnehmer/innen durch Fachvorträge von ausgewiesenen Expertinnen und Experten.

Interessierte Nachwuchswissenschaftler/innen sind eingeladen, sich mit einem Abstract (400–600 Wörter) und einem kurzen akademischen Lebenslauf bis zum 01.05.2019 unter biooekonomie@drze.de zu bewerben. Die Konferenzsprache ist deutsch; Abstracts und Vorträge werden aber auch in englischer Sprache entgegengenommen. Alle Beiträge zur Klausurwoche werden in einem Tagungsband publiziert, der auch gemeinsam entwickelte Handlungsempfehlungen enthalten soll.

Contact:
Email.: biooekonomie@drze.de
Sujets:
Bioökonomie, Biotechnologie, Wirtschaftsethik, interdisziplinäre Veranstaltung
Identifiant de l'évènement:
1194832
3
SDGs HUB Conference Series — Water-Renewable Energy-Agricultural Nexus for SDGs HUB in Tropical and Sub-Tropical Areas
26 sep 2019 - 27 sep 2019 • Berlin, Allemagne
Sujets:
Sustainable Development Goals (SDGs), SDGs HUB, Water, Renewable Energy, Agricultural, Agri-food Value Chain, Nexus, Tropical and Sub-Tropical Regions,
Identifiant de l'évènement:
1253628
4
PRAXISforum — Power-to-X ─ A vision moves towards application
09 oct 2019 • DECHEMA-Haus, Frankfurt/Main, Allemagne
Organisateur:
DECHEMA, Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V.
Résumé:
Reducing the dependency for fossil resources goes hand in hand with replacing traditional technologies by new processes. One of the main challenges on this journey is the switch from continous energy generation to fluctuating energy sources, like wind and solar. Power-to-X technologies will help to level energy supply and demand.
Identifiant de l'évènement:
1167997
5
EMBO | EMBL Symposium: The Organism and its Environment
01 mar 2020 - 04 mar 2020 • Heidelberg, Allemagne
Résumé:
With the molecular understanding we already have at the cellular and organismal levels, and new tools and quantitative approaches, this symposium will address how genotype and the environment bring about phenotypes at the population level.
Contact:
EMBL Events;     Tél.: [+49 6221 387 8797];     Email.: events@embl.de
Sujets:
biodiversity, ecology, population dynamics, environmental change, genetics, evolution
Identifiant de l'évènement:
1242910
Sujets apparentés:


Conference-Service.com met à la disposition de ses visiteurs des listes de conférences et réunions dans le domaine scientifique. Ces listes sont publiées pour le bénéfice des personnes qui cherchent une conférence, mais aussi, bien sûr, pour celui des organisateurs. Noter que, malgré tout le soin que nous apportons à la vérification des données entrées dans nos listes, nous ne pouvons accepter de responsabilité en ce qui concerne leur exactitude ou étendue. Pensez donc à vérifier les informations présentées avec les organisateurs de la conférence ou de la réunion avant de vous engager à y participer!

Dernière mise à jour: 23 Juillet 2019